Wodka Wackelpudding, Jello-Shots & Co.

Hier erfährst Du alles über Wodka Wackelpudding auch bekannt als Wackel Wodka, Wodka Wackelpeter oder Jello-Shots.

Zusätzlich geben verraten wir Dir noch vieles über weitere Partyklassiker oder Geheimtipps wie Wodkakuchen, Wodka Wassermelone und vielen weiteren Kreationen aus Vokda.

Wodka Wackelpudding-Rezept: Jello-Shots leicht gemacht

Der Wodka Wackelpudding ist eine besonders leckere Art, deinen Partygästen statt Süßes einmal Wodka zu reichen. Dank der bunten Farben schmeckt es nicht nur gut, sondern auch die Optik ist ansprechend. Der Wackelpudding mit Wodka ist schnell zubereitet.

Zutaten

* Je 500 ml Wasser und Wodka
* Wackelpuddingpulver
* Plastikförmchen

Zubereitung des Wackelpuddings mit Wodka

Als erstes wird der Wackelpudding, das heißt die Götterspeise zubereitet. Das trockene Pulver wird zunächst mit dem Zucker vermischt und dann erst mit dem Wasser übergossen und mit dem Schneebesen gerührt, damit sich keine Klümpchen bilden. 50 Prozent der Wassermenge ersetzt du durch Wodka. Beachte dabei die Packungsbeilage. Gewöhnlich sind 1 Liter Wasser angegeben. In dem Fall nimmst du 500 ml Wasser und 500 ml Wodka. Bringe das Wasser zum Kochen. Nun nimmst du den Topf vom Herd und lässt das Gemisch aus Wackelpudding und Wodka abkühlen, so weit, dass es unbedingt noch flüssig ist. Vor dem Aushärten gibst du je nach Belieben Früchte hinein. Befülle nun die Plastikförmchen damit und lasse den Wodka Wackelpudding aushärten. Fertig, nun kann er serviert werden.

Du und deine Gäste können es sich nun schmecken lassen. Diese Art Kuchen wird begeistern, dessen kannst du sicher sein. Wenn du möchtest, kannst du den Wodka natürlich auch durch ein anderes alkoholisches Getränk ersetzen, ganz nach Belieben der Partygäste. Du kannst den Wasseranteil auch komplett durch das alkoholische Getränk ersetzen. Hierbei musst du den Wackelpudding in der kalten Zubereitungsart wählen, da der Wodka sonst verdampfen würde. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt, du kannst völlig kreativ sein. Auf jeden Fall eine gute Idee.

Neben normalen Schnapsgläsern kannst du den Wackel Wodka natürlich auch in Orangenschalen, Spritzen oder andere Gefäße einfüllen.

Dann hast du: Wodka Orangenschalen, Wodka Spritzen oder was auch immer dir Verrücktes einfällt. :-)

Auch Wodka Wackelpudding mit Gummibärchen gilt als absoluter Knüller…

Wodka Wackelpudding Fertig ist der Wodka Wackelpudding! Jetzt einfach schmecken lassen! ;-)

Neben Wodka Wackelpudding findest du auf unserer Seite noch viele weitere verrückte Wodka Kreationen und Partyhits mit Wodka, wie WodkakuchenWassermelone mit Wodka oder die Schneemaß mit Wodka aber auch Partyspiele oder in unserem Blog Partytipps und weiteres Wissenswerte über Wodka, Bier und Party.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>